Sandra Baumann

Tanzlehrerin

1 / 3
2 / 3
3 / 3

Über mich

Aufgewachsen bin ich in Bertschikon im Zürcher Oberland. Meine Eltern waren im Tanzsport aktiv und nahmen mich oft mit, so war das automatisch auch meine Welt.
Schon als kleines Kind faszinierten mich Tanz und Musik, und so bekam ich schon früh Ballettunterricht. Später durfte ich auch Jazztanz, Eiskunstlaufen und Flöte ausprobieren. Turniertanzen gab es damals für Kinder noch nicht! Im Oktober 1978 eröffneten meine Eltern eine Tanzschule, die heutige Dancers Tanzschule AG in Wallisellen/Zürich. So war es nur logisch, dass ich bald darauf beim ersten Jugendtanzkurs mitmachen durfte. Nun war ich also mit dem Tanzvirus infiziert, und bin ihn bis heute nicht mehr los geworden!
Beim ersten Anfängerturnier war ich bereits 17 jährig. Danach musste ich ein Jahr Pause einlegen, da ich in Florida/USA ein Jahr als Austausschülerin an der High School absolvierte. Aber zum Glück hatte meine Gastmutter eine Ballettschule.
Nach Abschluss der Schulzeit an der Diplommittelschule Zürich absolvierte ich zwei Ausbildungen, um als Sekretärin (in der Tanzschule) und Gymnastiklehrerin arbeiten zu können. Jetzt ging es so richtig los mit dem Tanzsport! Von Ende 1991 bis Frühling 1997 tanzte ich zusammen mit meinem Bruder Oliver Standard und Latein Turniere bis zur Weltspitze. Die grössten Erfolge hatten wir im 10-Tanz. Nach einer kurzen Profi-Laufbahn 1997 hörte Oliver leider auf zu tanzen. Unterrichten ohne fundierte Ausbildung kam für uns nicht in Frage, und so erwarben wir noch im selben Jahr das Swissdance Tanzlehrerdiplom. Seither unterrichten wir im Familienbetrieb. Diverse tänzerische Aus- und Weiterbildungen folgten, und wir besuchten unzählige Tanzsport Lehrgänge. Parallel dazu begann ich mit Philip Banyer Standard Profi-Turniere zu tanzen. Nach wenigen Monaten war schon wieder Schluss: Wir heirateten und bekamen meinen Sohn im Dezember 1999. Mein letztes Turnier war Blackpool Standard Professional 1999 - schwanger mit dem Sohn im Bauch! Während den nächsten paar Jahren produzierten wir eine Serie von Lehr-DVDs, die Faultfinder Series. 2007 gründeten wir einen neuen Tanzverband, das SDSC (Swiss Dance Sport Council), mit welchem wir vor allem den Hobbytanzsport fördern und viele neue Paare zum Tanzport bringen möchten.
Nach unserer Trennung und Scheidung hatte ich eine tänzerische Zwangspause, was mich natürlich bald langweilte. Ich wollte weiterhin Neues lernen und ausprobieren, und einigermassen fit bleiben. 2013 - 2018 trainierte ich mit Udo Lang, einem Standard Profi aus Deutschland. Mit den stetig wachsenden Aufgaben im Geschäft (Vater Ruedi zog sich zurück) wurden die Fahrten nach Deutschland aber bald zuviel.
Seither habe ich ein neues, spannendes “Projekt”: Mein Lebenspartner Markus, ein äusserst talentierter Hobbytänzer, möchte Standard Tanzen können wie die top Profis. Ich nahm die Herausforderung an! (Natürlich ohne Turnier-Ambitionen). Mal schauen, wie weit wir unsere Körper im hohen Alter noch pushen können….
Auch neue Tänze lernen ist immer wieder spannend! Zusammen mit Oliver und Markus fröne ich seit ein paar Jahren dem West Coast Swing.

Meine Aufgaben heute in der Tanzschule sind zum Glück sehr abwechslungsreich:
- Unterrichten von Hobbykursen diverser Stufen
- Standard Tanzsport Gruppentrainings
- angehende Tanzlehrpersonen ausbilden
- Privatstunden
- Verantwortliche für die Kursinhalte
- Administratives wie Löhne, AHV, BVG, Versicherungen
- Turniere organisieren
- Tanzschuhe bestellen
….. und viele weitere Dinge, die halt so in einer Tanzschule anfallen


Ausbildungen:
- diplomierte Tanzlehrerin Swissdance
- Ausbildnerin und Prüfungsexpertin swissdance (Module Standard, Führung, Koordination, Grundbewegungen,
Social)
- Tanzsporttrainerin für Kinder und Erwachsene
- Member IDTA licenciate in Standard
- eidg. Paartanzlehrerin und Prüfungsexpertin
- eidg. Sportschulleiterin
- Dipl. Gymnastiklehrerin
- Dipl. Sekretärin



Tänzerische Erfolge:
- 4-fache Schweizermeisterin über 10-Tänze
- 2-fache Schweizermeisterin Standard
- Vize-Schweizermeisterin Latein
- 5. Rang (Final) Weltmeisterschaft 10 Tänze 1996
- 6. Rang (Final) Europameisterschaft 10 Tänze 1996
- 5. Rang (Final) Europameisterschaft 10 Tänze 1997
- Viertelfinale an Standard- und Latein Weltmeisterschaften
- diverse Finalplätze an wichtigen internationalen Turnieren



Meine Hobbies

Tanzen

Weiterbildung

Katzen

Tierschutz

Lesen

Kurse, Workshops und Gruppentrainings

Gruppentraining Standard Freitag 19:15 - 20:45 Uhr Techniktraining für Standard Turnierpaare aller Klassen. Mit Finaltanzen am Schluss.
Leitung abwechslungsweise Sandie Baumann, Oliver Baumann, Renato Minnig. Infos www.ttz.ch


Hobbyklubs für fortgeschrittene Hobby-Tanzpaare Montag 20:40 - 22:10 Uhr Hobby Klub
Sonntag 18:00 - 19:30 Uhr Hobby Easy
Sonntag 19:30 - 21:00 Uhr Hobby Klub


Allround Grundkurs für Einsteiger Montag 19:10 - 20:30 Uhr ab 1. November

Slowfox für Hobbypaare 1x im Monat Workshops am Samstag Abend, inkl. Dancing Eintritt
Stufe 1 für Einsteiger (allgem. tänzerische Vorkenntnisse nötig) 18:00 - 19:30 Uhr Stufe 2 für Fortgeschrittene 19:30 - 21:00 Uhr


Daten und weitere Kurse unter dancers.ch


Privatstunden

Finden in der Dancers Tanzschule Wallisellen statt und kosten 120.- pro Paar à 60 Min. Subventioniert werden bei uns Turnierpaare:
Erwachsene 110.-, Kinder/Jugend 80.-.



Veranstaltungen

Galerie

Vizemeister 1991

?


Latein SM 1991

?


?


SM 1994

?


SM 1994

?


Mit Udo

?


Standard mit Oliver

?


1.Auftritt 1979

?


Wienerwalzershow mit Philip

?


1994

?


Ballett

?


Ballett in Florida

?


Tangoshow mit Philip

?


Pintest

?


Trainingslager Giswil

?


Balckpool Profi mit Philip

?


Tangoshow mit Philip

?


Film

?


Film Jive zu Dritt

?


Blackpool Profi

?


Blackpool

?


Hinter der Bar mit Oliver

?


Neues Auto


Weihnachten 2020


Show mit Markus


Blackpool


WDC AL Lausanne


EM 1994


Meine zwei neuen Katzen

.


High School Graduation


Koni


Parkett Renovation


Latein mit Oliver

Latein Mood

Lieblings Auto Graham Paige 1931

Mannheim

Mittel Europa Meisterschaft Bronce

Showgruppe

Silvester Show

SM Medaillen

SM 1991

Standard A Klasse

TTZ Archiv

TTZ Archiv

Vizemeister S Klasse

WM Latein

Zürisee Pokal 1992

Ski Ferien in Zuoz